Neue Funktionen in WordPress 3.1

 

wp_logoAm 22. Februar 2011 ist die lange erwartete Version WordPress 3.1 “Reinhardt” erschienen und steht zum Download zur Verfügung. Die vierzehnte Version von WordPress bietet einige neue Funktionen, wie Admin Bar, Post Formats und interne Verlinkung. Der Name “Reinhardt” ist zu Ehren von dem Jazz-Gitarristen Django Reinhardt.

 

 

Die neuen Funktionen in WordPress Version 3.1

  1. Admin Bar - Schnellzugriffsleiste
  2. Post Formats - Artikelformatvorlagen
  3. Übersicht - Seiten
  4. Interne Verlinkung

 


 

1. Admin Bar

Mit der Admin Bar (Schnellzugriffsleiste) ist es möglich direkt auf der Webseite(Frontend) auf den Admin-Bereich(Backend) zuzugreifen.adminbar

 

Wem die Schnellzugriffsleiste stört, der kann sie im Admin-Bereich unter "Benutzer - Dein Profil" ausschalten.

adminbarauswahl

 


 

2. Post Formats

Beim Schreiben eines Beitrags kann eine Artikel-Vorlage, die das Aussehen einzelner Artikel verändert, ausgewählt werden.

 

postformats

 

Diese Funktion muss im verwendeten Theme integriert sein oder aktiviert werden.

Hierzu ist ein Beitrag der auch die genaue Programmierung beschreibt:

Formatvorlagen in Wordpress 3.1

 


 

 

 

3. Übersicht – Artikel/Seiten

Spalten sortieren

Im Admin-Bereich kann jetzt auf den Übersicht-Seiten, der Artikel und der Seiten, aufsteigend oder absteigend nach Titel, Autor und Datum sortiert werden.

 spaltensortieren

 

Seiten auswählen

Zusätzlich zu den “Vor” und “zurück” Schaltflächen, können bestimmte Übersichtsseiten durch Eingabe der Seitenzahl ausgewählt werden.

seitenauswahl

 


 

 

 

4. Interne Verlinkung

Um einen Internen Link in einem Beitrag erstellen zu können, musste man umständlich nach der URL suchen, was ein ziemlicher Aufwand ist. Dies hat sich mit der neuen Funktion in Wordpress 3.1 erheblich verbessert.

 

Der Aufruf ist der gleiche wie vorher. Den Text markieren und dann den Button "Link einfügen/ändern" auswählen.

button-link 

Es erscheint ein Fenster mit der neuen Funktion. Hier können jetzt externe und interne Links einfügt werden. editlink

 

Über ein Suchen-Feld kann nach einem bestimmten internen Artikeln gesucht werden. Durch den Klick auf einen Artikel, wird die URL und der Titel eingefügt. Ein Klick auf Aktualisieren schließt die Auswahl ab.

 

 

Weitere Informationen:

Formatvorlagen in Wordpress 3.1

Wordpress - Theme selbst erstellen

Wordpress - Child-Theme erstellen

Navigations-Menü in Wordpress einbauen