News

Neu in WordPress 3.3

wp_logoAm 12. Dezember 2011 ist die Wordpress Version 3.3 erschienen. Die DE-Edition sowie die offizielle Version, kann hier heruntergeladen werden oder über den Admin-Bereich aktualisiert werden. Die Benutzeroberfäche enthält neue Navigation, Uploading und Import-Funktionen.

 

Für eine Neuinstallation oder ein Upgrade sollte die Mindestvoraussetzung für Wordpress 3.3 beachtet werden:

PHP Version 5.2.4, MySQL Version 5.0.15

 

Die wichtigsten Neuerungen:

 

Benutzeroberfläche

  • Registerkarten für die Hilfe.
  • Pointer Tipps für neue Features sind in jedem Update enthalten.
  • Uploader - Drag&Drop Integration bei Uploads. Die Dropbox wurde in der Höhe reduziert.
  • Die Admin Bar wurde erweitert und in die Menüführung integriert. Für Entwickler von Themes und Plugins ist dazu eine neue API eingeführt worden.
  • Neue Willkommens-Box für die Erstinstallation.

 

 

Javascript und Editor

  • jQuery von Version 1.6.1 auf 1.7.1 erhöht.
  • jQuery UI von 1.8.12 auf Version 1.8.16 erhöht. Alle UI Komponenten sind jetzt im Core, inklusive Widgets und Effects.
  • Neue wp_editor() API für TinyMCE. Beispiel:
    $content = 'The  content.'; 
    $editor_id = 'foo';
    $args = array(); // Optional arguments.
    wp_editor( $content, $editor_id, $args );

     

  • Plupload - Das alte SWFUpload ist durch Plupload ersetzt worden.
  • is_main_query( ) - Neue Methode für WP_Query. 

 

 

Eine komplette Liste der Verbesserungen gibt es auf der offiziellen Seite von Wordpress Codex Version 3.3.

 

 

Die aktuelle Version von Wordpress kann im Downloadbereich heruntergeladen werden.