News

Mit Firefox den PC wechseln

Man hat einen neuen Computer gekauft und möchte seine Lesezeichen, die gespeicherten Passwörter, die Ansicht und auch die selbst definierte Suchleiste auf den neuen PC übertragen. Es gibt eine ganz einfache Lösung um alle Einstellungen von Firefox auf einen anderen Computer zu übernehmen. Natürlich können auch nur einzelne Einstellungen aus dem Profil kopiert werden.

 

Alle Einstellungen, Lesezeichen, Chronik und Passwörter speichert Mozilla Firefox in einen Profilordner. Dadurch lassen sich auf einfache Weise, alle Daten sichern, verschieben oder wiederherstellen.

 

 

Speicherort der Profile

Windows7/Vista

C:\Benutzer\<Ihr Benutzername>\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\xxxxxxxx.default

WindowsXP/2000

C:\Dokumente und Einstellungen\<Ihr Benutzername>\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\xxxxxxxx.default

 

Beim Anlegen eines Profiles werden acht zufällige Zeichen vor dem Namen des Ordners "default" vergeben.

 

 

Profil sichern

Vor dem Sichern des Profils muss der Browser Firefox geschlossen werden.

Es wird einfach der ganze Ornder "xxxxxxxx.default" in ein anderes Verzeichnis kopiert.

 

 

Einstellungen zurückspielen

Nach dem Installieren von Firefox, den Browser schließen und die Profile in den Speicherort kopieren. Dabei sollte beachtet werden, dass der Name des Ordners "xxxxxxxx.default" von der neuen Installation beibehalten wird, also nur den Inhalt des Verzeichnisses überschreiben.

Den Browser Mozilla Firefox neu starten, und alle Einstellungen, Lesezeichen usw. sind wieder da.

 

Weitere Informationen zu Firefox:

Die Update-Struktur von Firefox.