News

In WordPress 3.2.1 einige Fehler behoben

wp_logoEine Woche nach der Veröffentlichung von Wordpress 3.2 ist ein Update Version 3.2.1 erschienen, das einige Fehler im Dashboard behebt. Durch die Umstrukturierung in Version 3.2 gingen einige Funktionen nicht mehr richtig. Das Standard Theme Twenty Eleven wurde auch korrigiert. Sicherheitslücken gab es keine.

 

Die JSON-Bibliotheken, die in Version 3.2 entfernt wurden, sind in Wordpress Version 3.2.1 wieder vorhanden (class-json.php). Ohne diese Bibliotheken kommt es zu Fehlern im Admin-Bereich(Dashboard) bei Feeds und im Editor.

 

Die Standard-Schriftart im Dashboard ist auch wieder zurückgesetzt.

 

Im Standard-Theme Twenty-Eleven sind einige Style-Fehler und auch Fehler in der Programmierung behoben worden.

 

Das Update kann im Admin-Bereich automatisch gestartet werden.

Beim Autoupdate wurden früher alle Dateien ausgetaucht, in den neuen Versionen werden nur noch die betroffenen Dateien ausgewechselt.

 

Es steht auch ein Upgradepaket von Version 3.2 auf Version 3.2.1 zum Download bereit. Mit dieser Version kann manuell per FTP aktualisiert werden.