swf-Datei mit Javascript veröffentlichen

Standardmäßig wird beim Veröffentlichen eine html-Datei mit reinem html-Code erstellt. Möchte man den Flash-Inhalt mit JavaScipt integrieren, muß man folgende Einstellung vornehmen:

Man muss bei den "Einstellungen für Veröffentlichungen" die Option "Flash-Version feststellen" markieren, damit eine html-Datei mit JavaScript entsteht.

 

Bevor man die Dateien ist Netz stellt, sollten die Kommentare und andere nicht benötigten Einstellungen entfernt werden.

 

Ein Beispiel mit den wichtigsten Einträgen

 

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www...
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" lang="de" xml:lang="de">
<head>
<title>beispiel</title>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
<script type="text/javascript" src="/swfobject.js"></script>
<script type="text/javascript">
swfobject.embedSWF("beispiel.swf", "flashContent", "120", "90", "0");
</script>
</head>
<body>
<div id="flashContent"></div>
</body>
</html>

 

Diese Angaben müssen in swfobject.embedSWF vorhanden sein:

  • Die swf-Datei
  • Der Bereich wo die swf-Datei eingebetten wird.
  • Breite und Höhe
  • Die Flashversion (Bei "0" wie oben wird die Version nicht gepfüft)

Weitere Parameter können nach Bedarf hinzugefügt oder entfernt werden.

 

Nützliche Informationen: Kurzer html-Code für Flash