Button mit ActionScript 3

 

Einige Tipps für Buttons mit ActionSchript 3 in Adobe Flash.

Durch einen Klick auf den Button springt der Movieclip zu einem anderen Bild in der Zeitleiste. Beim Aufrufen von gotoAndPlay() oder gotoAndStop() bewegt sich der Movieclip zu der Bildnummer, die als Parameter zugewiesen ist.

stop();

btn.addEventListener(MouseEvent.CLICK, button);
  
function button(e) {
     this.gotoAndPlay(2);
 }

 

 

 

stop();

btn1.addEventListener(MouseEvent.CLICK, button);
btn1.addEventListener(MouseEvent.ROLL_OUT, button);
btn1.addEventListener(MouseEvent.ROLL_OVER, button);

function button(e) {
    if (e.type==MouseEvent.CLICK) {
        this.play();
    } else if (e.type==MouseEvent.ROLL_OVER) {
        e.currentTarget.gotoAndStop(2);
    } else if (e.type==MouseEvent.ROLL_OUT) {
        e.currentTarget.gotoAndStop(1);
    }
}

 

Der Typ eines Events kann durch Event.type abgefragt und dann mit den MouseEvents verglichen werden. Ein Vergleich wird immer mit einem doppeltem Gleichheitszeichen durchgeführt, ein einfaches würde eine Zuweisung bedeuten.

e.currentTarget greift auf das Objekt zu, auf das geklickt oder mit der Maus berührt wurde.

 

Schaltfläche zum Starten eines Movieclips

this.stop();

btn.addEventListener(MouseEvent.CLICK, playMovie);

function playMovie(event:MouseEvent):void {
this.play();
}

Der Instanzname ist btn. this bezieht sich auf das aktuelle Objekt. Man kann auch den Instanznamen verwenden, der dann den Code direkt mit dem Schlüsselbild verknüpft.

 

Button mit Bildbezeichnung

Den Buttons einen Instanznamen geben.

In der Zeitleiste die Frames benennen. Wählen Sie dazu ein Bild in der Zeitleiste aus, und geben Sie dann im Eigenschafteninspektor im Feld „Bildbezeichnung“ einen Namen ein.

stop();

btn1.addEventListener(MouseEvent.CLICK, MouseClick1);
btn2.addEventListener(MouseEvent.CLICK, MouseClick2);

function MouseClick1(e:MouseEvent):void {
   gotoAndStop("start");
}
function MouseClick2(e:MouseEvent):void {
   gotoAndStop("news");
}

 

Bei diesem Code wird eine URL im Browser geöffnet.

btn.addEventListener(MouseEvent.CLICK, homebtn);

function homebtn(event:MouseEvent) {
navigateToURL (new URLRequest ("http://......"));
}

oder

btn.addEventListener(MouseEvent.CLICK, homebtn);

function homebtn(event:MouseEvent):void {
var request:URLRequest = new URLRequest("http://flash.ahadesign.eu");
navigateToURL (request,"_blank");
}

 

Email-Button mit AS3

email_btn.addEventListener(MouseEvent.CLICK, mailclick);

function mailclick(event:MouseEvent) {
navigateToURL (new URLRequest ("mailto:......"));
}

 

MouseEvents:

CLICK

ROLL_OVER

ROLL_OUT

MOUSE_UP

MOUSE_DOWN

MOUSE_OUT

MOUSE_OVER

MOUSE_MOVE

MOUSE_WHEEL

CONTEXT_MENU

DOUBLE_CLICK

MIDDLE_CLICK

MIDDLE_MOUSE_DOWN

MIDDLE_MOUSE_UP

RIGHT_CLICK

RIGHT_MOUSE_DOWN

RIGHT_MOUSE_UP

 

Weitere Themen: Button mit ActionSchript 2